Aktivitäten 2022








Stammtisch am 28. 01. 2022


Zu Beginn des Stammtisches, nach Begrüßung aller Anwesenden,

gedachten wir mit einer Schweigeminute

unserem verstorbenen Kameraden Reinhart Pabst.





Die geplante Buchlesung musste leider auf den nächsten Stammtisch verschoben

werden. Die Kollegin in Rostock hatte das Buch versehentlich an den

Stammtisch in Thüringen geschickt.



Trotzdem ging uns natürlich nicht der Gesprächsstoff aus -

wie immer gab es viel zu erzählen.

Unter anderem informierten wir über das umfangreiche, maritime

Bücherangebot des Oceanum- Verlags.




Bis zum Ausklang des Abends nur lächelnde Gesichter -

so muss das sein !









Stammtisch am 25. 03. 2022




Bei herrlichstem Sonnenschein blieben die ersten Kollegen gleich

mal auf der Terrasse des Alberthafens sitzen



dazu ein Frischgezapftes - so lässt sich das aushalten




und es gab schon mal ausgiebige Vorgespräche





oder nur um die letzten Sonnenstrahlen des Abends zu genießen.

Ist die Sonne einmal weg, wird es gleich merklich kühler -

und so ging es für alle pünktlich in unser Kapitänszimmer.


Nach der offiziellen Begrüßung aller war es uns ein besonderes Vergnügen, 

unsere Neuanmusterung, eine ehemalige Hochseefischerin in unsere Reihen

aufzunehmen und Brigitte konnte sich kurz vorstellen.




natürlich gab es wieder lecker Fisch zu essen




Nun gab es die lange erwartete Buchvorstellung:



Wir berichteten kurz über den Autor und lasen ein paar nette

Episoden aus seinem Buch.

Eine ausliegende Bestellliste füllte sich schnell und so werden wir

demnächst in Rostock eine Sammelbestellung auslösen.


Weiterhin wurde ein Dankschreiben der DGzRS aus Bremen verlesen:

Man dankt uns für die im letzten Jahr mit dem Spendenschiffchen

gesammelten Beträge und informiert über deren Verwendung und

über zahlreiche Neuigkeiten bei den Seenotrettern.





und einen letzten Höhepunkt gab es noch:

Der Rostocker Verein "Arbeitskreis Hochseefischerei Rostock" e.V.

hat unsere frühere Betriebszeitung wiederbelebt und veröffentlicht

das Vereinsmagazin "Hochseefischer"



Das Magazin soll zweimal im Jahr erscheinen und über die Traditionsarbeit,

die aktuelle Fischerei und auch über die Stammtische berichten.


Wir haben im Vorstand beschlossen, dass jedes Stammtischmitglied

zum nächsten Stammtisch ein Exemplar erhalten soll.

Eine entsprechende Bestellung wurde bereits nach Rostock gesandt.





das gesellige Beisammensein zog sich bis in die späten Abendstunden

und so freuen sich alle schon auf unseren nächsten Stammtisch.















Nach oben